HAVERIE

Sehr geehrte Eltern,

im Auftrag der Gemeinde Hohe Börde teilen wir Ihnen mit, dass die Heizung defekt war, mit Hochdruck wurde an der Reparatur gearbeitet.
Im Moment funktioniert die Anlage. Es kann aber noch nicht gesichert mitgeteilt werden, ob der Defekt dauerhaft behoben ist.

Dementsprechend können wir erst Donnerstagmorgen entscheiden, ob Unterricht möglich ist. Wir werden uns bemühen, über die Elternräte Ihnen frühstmöglich eine Nachricht zukommen zu lassen.

Daher bitten wir Sie um telefonische Erreichbarkeit.
Im weiteren Haveriefall ist eine Betreuung Ihrer Kinder bei Bedarf im Hortbgebäude bzw. der Sporthalle möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Das Kollegium der Grundschule

I