Fachunterricht auf Klassenstufenbasis

Sehr geehrte Eltern,

auch im Landkreis Börde gibt es nun gehäufte, aktive Fälle von COVID-19.
Wir haben uns deshalb entschieden, ab sofort den Fachunterricht auf Basis der Klassenstufen zu organisieren, um Kontakte innerhalb der Schule nochmals zu minimieren.

Sollte es im direkten Umfeld der Schule Infektionen geben, werden wir bei Handlungsbedarf vom Gesundheitsamt informiert und das Amt (nicht wir vor Ort) trifft die Entscheidungen zur weiteren Verfahrensweise, an welche wir uns zu halten haben.

Die nächsten Wochen und Monate bergen sicher viele Unsicherheiten. Wir versuchen mit aller Kraft verantwortungsvoll, aber auch sachlich damit umzugehen.

Unsere Kinder sollten mit dem nötigen Respekt, aber angstfrei mit dieser Lebenssituation umgehen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Umbusch
Rekorin