Präsenztage nach den Ferien

Sehr geehrte Eltern,
ich freue mich darüber, dass ich Ihnen nun schon vor den Pfingstferien mitteilen kann, wie es bei den Wildparkfüchsen ab dem 02.06.2020 (bis auf Widerruf) weiter geht.

Jedes Kind hat zwei Präsenztage wöchentlich in der Schule.

Der Unterricht erfolgt nach folgendem Zeitplan:

7.35 – 7.50 Uhr       Gleitzeit
7.50 – 13.05 Uhr     Kernunterrichtszeit
gegen 11.30 Uhr     Mittagessen in Assietten am Platz im Kl.-Raum (Besteck mitgeben!)
13.05 Uhr                Abholung, selbstständiges Gehen oder Übergabe an den Hort
13.05 – 13.30 Uhr   Angebot für die Buskinder
13.30 Uhr                Schulbus (es gibt nur noch diesen für unsere Schule!)

Mir ist durchaus bewusst, dass dies nicht für alle die optimale Variante ist und bitte hierfür um Verständnis. Meiner Entscheidung liegt vor allen Dingen die folgende pädagogisch-psychologischen Prämisse zugrunde:

Sie ermöglicht jedem Kind den so wichtigen regelmäßigen, direkten Kontakt zur Schule, zur Klassenlehrerin und zu den Klassenkameraden.

Während der Zeit des Kernunterrichts geht es besonders um die Kompetenzentwicklung in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachkunde und besonders in Klasse 4 um Englisch. Die Kinder werden in Halbgruppen der jeweiligen Klassen unterrichtet.

Am morgigen Freitag werden über die Klassenlehrerinnen die Infobriefe mit genauen Präsenztagen und weiteren Hinweisen für Ihr Kind via Mail oder auf dem Postweg verschickt. Die 4. Klassen erhalten die Informationen im Hin- und Her-Hefter.

Unser Anspruch ist es, an den Präsenztagen überwiegend neue Lerninhalte zu vermitteln, sodass dann die Lernaufgaben für zu Hause besonders auf das Üben und Festigen abzielen.
Die Lernaufgaben erhält Ihr Kind jeweils an den Präsenztagen. Diese gelten dann für die drei Tage, an denen die Kinder zu Hause arbeiten. Sie sollten am 1. Präsenztag der Folgewoche vorgelegt werden.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind weiterhin beim Lernen. Wir sind begeistert wie viele Schülerinnen und Schüler auch aus den ersten beiden Jahrgangsstufen zu Hause fleißig gelernt haben. - Herzlichen Dank!

Auch in den Pfingstferien ist die Schule (ausgenommen Feiertage) täglich zwischen
9.00 und 12.00 Uhr erreichbar. Wenn Ihr Kind in den Ferien im Hort die Notbetreuung besucht, wäre es wichtig, die Erzieher zu informieren, wann Ihr Kind zum Lernangebot in die Schule gebracht werden soll.

Es ist einfach schön, die kleinen Wildparkfüchse bald wieder regelmäßiger bei uns zu wissen.
Sonnige Pfingsttage für alle und bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ines Umbusch