Tage der Verkehrserziehung

Die Tage der Verkehrserziehung finden in diesem Jahr für alle Jahrgangsstufen am 3. und 4. Mai statt. In den unterschiedlichen Altersgruppen sind die inhaltlichen Schwerpunkte auf den sicheren Schulweg, das richtige Verhalten als Fußgänger bzw. Fahrradfahrer, die Radfahrprüfung sowie das Wissen um Verkehrszeichen und -regeln gelegt. In einigen Punkten wird die Schule vom ADAC unterstützt.

Wer möchte kann dazu sehr gern sein eigenes Fahrrad und seinen Fahrradhelm mitbringen. 

Unsere Projekttage sind immer ein schöner Anlass, das Schulshirt zu tragen.