Der Zahnarzt war da

P1050197Am 17. und 18. Februar 2016 war die Jugendzahnärztin Dipl.-Stom. Astrid Bremer vom Jugendzahnärztlichen Dienst des Landkreises Börde bei uns.
Sie hat bei jedem Schüler eine zahnärztliche Untersuchung durchgeführt. Jedes Kind erhielt eine schriftliche Info für die Eltern. Anschließend wurden mit  Einwilligung der Eltern durch die Zahnarzthelferinnen Frau Kniep und Frau Röper die Zähne der Kinder fluoridiert. Dies dient der Kariesprävention und findet zweimal jährlich in der Schule statt.