Schulbetrieb bis zu den Winterferien

Sehr geehrte Eltern,

folgende Informationen erhielt ich zum Schulbetrieb bei dynamischem Pandemiegeschehen mit Gültigkeit bis zum Beginn der Winterferien (12.02.2022):

Der Präsenzunterricht im Regelbetrieb soll aufrecht erhalten werden. Die tägliche Testung bleibt bestehen. Auch weiterhin werden wir den Kindern häufiger als zu den geplanten Hofpausen das Verlassen des Schulgebäudes ermöglichen, damit „Maskenpausen“ im Freien möglich sind.

Eventuell notwendige Maßnahmen erfolgen flexibel durch die Schulleitung. Bei Kürzungen des Unterrichts  oder der Notwendigkeit des Distanzunterrichts, als befristete Maßnahme, werden die Entscheidungen gemeinsam mit dem Landesschulamt getroffen.

Seien Sie versichert, dass dies pädagogisch abgewogen und in Absprache mit den Elternvertretern der jeweiligen Klasse oder des Schulelternrates geschieht.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Umbusch

 

Fachunterrricht

Liebe Eltern,
ab dem 17.Januar 2022 werden wir wieder vom Klassenleiterunterricht zum Fachunterricht übergehen. Der bisherige Stundenplan behält seine Gültigkeit.

Am 17.Januar dürfen wir auch unseren neuen Spielplatz in Beschlag nehmen:)
und haben dann endlich wieder mehr Platz auf unserem Schulhof.
Die Eröffnung ist für Montag 9.00Uhr geplant.

Willkommen in 2022

Liebe Eltern, liebe Kinder,

willkommen in 2022!

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Ab Montag findet Präsenzunterricht mit Präsenzpflicht für alle mit täglicher Testung und Maskenpflicht statt. Am Ende der nächsten Woche wird dann neu bewertet.

Für den Landkreis Börde gilt eine neue Quarantäneregelung für positive Fälle im Haushalt. Ungimpfte Familienmitglieder müssen automatisch in Quarantäne.

Wir freuen uns am 10.Januar auf euch! :)
Für die erste Schulwoche planen wir Klassenleiterunterricht.