Weitere Hygienemaßnahmen

Liebe Eltern, liebe Schüler,

für uns ist es das Wichtigste gesund zu bleiben und einen regulären Unterricht aufrecht erhalten zu können, deshalb haben wir als Schule für die erste Zeit nach Rückkehr aus den Ferien weitere Vorsorgemaßnahmen getroffen:

– Vorläufig findet der Unterricht  im Klassenverband  vorwiegend beim Klassenlehrer statt.

– Wir nehmen das Mittagessen wieder im Essenraum  allerdings gestaffelt und im Klassenverband unter Aufsicht des Klassenlehrers ein.
Eigenes Besteck wird nicht mehr benötigt.

– Die Spinde finden momentan noch keine Nutzung, um große Stauungen in den Fluren zu vermeiden.

– Die Haupttür wir weiterhin die Eingangstür sein. Die Seitentüren werden als Ausgänge genutzt.

– Sollten Sie ein Gespräch wünschen bzw. eingeladen werden, melden Sie sich bitte im Sekretariat an. Weiterhin müssen wir dann Ihre Kontaktdaten aufnehmen.

 

Masken

Liebe Eltern, liebe Schüler,

an unserer Schule gilt ab morgen bis einschließlich Dienstag, den 1. September 2020, Maskenpflicht auf dem Schulgelände und im Schulgebäude für alle. Eine Ausnahme bildet der Klassenraum.

Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Schutzmaske mit. Diese ist auch eine Vorraussetzung für die Fahrt mit dem Schulbus.

Da auch das Land Sachsen-Anhalt uns Masken zur Verfügung gestellt hat, erhält jedes Kind morgen in der Schule eine Ersatzmaske.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind in den Folgetagen, eine Maske bei sich führt und auf dem Gelände nutzt.

 

Sehr geehrte Eltern,
ich freue mich darüber, alle Kinder am 27.08.2020 wieder bei den Wildparkfüchsen begrüßen zu können.

 Der Einlass ins Schulgebäude beginnt um 7.45 Uhr. Die Kinder betreten im Klassenverband mit dem Klassenleiter das Schulgebäude.

Vom 27.08. bis 01.09.2020 besteht für alle Schülerinnen und Schüler sowie auch für das Lehrpersonal und Eltern innerhalb des Schulgeländes (auch während der Pausen) sowie des Schulgebäudes eine Maskenpflicht.
Nur während der Unterrichtszeit im Klassenraum werden wir darauf verzichten.

Angaben zur Gesundheit Ihres Kindes und zum Aufenthalt in Risikogebieten etc. gemäß Nr. 3 und Nr. 9.2 des Rahmenplans für die Hygienemaßnahmen an Schulen im Land Sachsen-Anhalt während der Corona-Pandemie müssen in einer Erklärung abgegeben werden.
Diese Erklärung wurde durch uns auf unserer Homepage (siehe Formulare) veröffentlicht und ist bis spätestens zum 31.08.2020 (für die Schülerinnen und Schüler des 1. Schuljahrgangs bis spätestens zum 02.09.2020) der Schulleitung oder der Klassenlehrerin zu übergeben.

Fehlt eine Schülerin oder ein Schüler durch Krankheit 5 Tage am Stück, muss diese Erklärung erneut durch die Eltern ausgefüllt und der Schule übergeben werden.

Am 1. Schultag wird jedem Kind das o. g. Formblatt auch ausgehändigt.

Zeigt eine Schülerin oder ein Schüler Erkrankungssymptome, kann dieser die Schule nur betreten, wenn COVID-19 als Ursache der akuten Erkrankung labordiagnostisch ausgeschlossen werden kann.

Bitte denken Sie an die veränderten Öffnungs- und Buszeiten für das SJ 2020/ 21
sowie die Essenbestellung!

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Umbusch

 

Schuljahr 2020/2021

Liebe Schüler, liebe Eltern!
Wir befinden uns in der Vorbereitung des neuen Schuljahres. Hier folgen einige Informationen zur bevorstehenden Einschulung.

Liebe Eltern unserer neuen 1. Klassen,

hier wie versprochen die ersten Informationen für unsere Einschulung am 29.08.2020 zu der wir Sie und die ABC-Schützen auch auf diesem Weg noch einmal herzlich einladen.

Der zeitliche Rahmen bleibt wie folgt:

9.30 Uhr – 1a/ Frau Schöndube

10.30 Uhr – 1b/ Frau Tennler

11.30 Uhr – 1c/ Frau Prohl

Wir werden die Veranstaltungen in der Halle mit dem nötigen Abstand organisieren. Dies ist uns möglich, wenn jedes Einschulungskind von höchstens vier Familienmitgliedern begleitet wird.
Zu den Kennlernabenden am Donnerstag den 27.08.2020 bitten wir die Kontaktdaten aller Gäste (Name, Telefonnummern, Adresse) bereits dabei zu haben, um die Kontaktformulare ausfüllen zu können. So möchten wir unnötige Wartezeiten bei der Einschulung selbst vermeiden.

Der weitere, genauere, zeitliche und organisatorische Ablauf wird am Donnerstag auf dem Kennlernabend bekannt gegeben.

Bitte bleiben Sie gesund!

Viele Grüße
vom Team der Wildparkfüchse