Leichtathletik 2018

IMG_9218

Einige Sportler fehlen auf dem Foto

Tolle Erfolge trotz geringer Trainingsmöglichkeiten
Zu ungewohntem Termin fanden am Schuljahresanfang 2017/2018 am 9.September im Haldensleber Waldstadion die Kinder- und Jugendspiele der Leichtathletik statt. Kurzfristig fanden sich fast 30 Kinder unserer Schule zu einer Schulmannschaft zusammen.

Gleich zu Beginn starteten vier Jungen und vier Mädchen zum Lauf um den Pokal der Grundschulen. Die Ausgangssituation auf der Außenbahn war für uns sehr ungünstig. Leider klappten auch die Wechsel nicht optimal. So mussten wir uns in diesem Jahr mit dem 4. Platz zufriedengeben.

Voll motiviert gingen die Kinder dann in die Einzeldisziplinen: 50m-Lauf, Weitsprung, Schlagball und die 600m bzw. 800m-Strecken an den Start. Da wir an unserer Schule keine Sprung- und Laufanlagen haben, waren die Tartanbahn und die tolle Weitsprunganlage für viele unserer Sportler neu und ungewohnt. Trotzdem erzielten einige erstaunlich gute Ergebnisse!

Die meisten Erfolge erzielten unsere Kinder im Schlagballweitwurf. So errang in der Altersklasse:
m 8     Finnley H.  Platz 1
w 9     Luisa B.     Platz 2
m 10   Joel H.       Platz 1
w 10    Enny M.     Platz 1
w 10   Jakob L.     Platz 3

Im Weitsprung errang in der Altersklasse:2017_09_09_3833
m 8    Niclas M.     Platz 2

Bei den Sprintläufen errang in der Altersklasse:
m 8   Niclas M.     Platz 2
m 9  Vincent R. erreichte den Finallauf

Die Mittelstrecken 600m/800m waren eine große Herausforderung. Die Läufer gingen an ihre Grenzen. Alle hielten durch und gaben nicht auf. Toll!!!
IMG-20170919-WA0023In der AK w 8 errang Nina S. sogar den 3. Platz.

Bei den Abschlussstaffeln 4 x 50m errangen in den Altersklassen:
m 8      Noah F., Lino N., Niclas M.,  Noah Sch.         Platz 3
w 9      Nelly B., Sophie E., Josephine P., Anais B.    Platz 3
m 9     Vincent R., Noah Z., Mauro B., Maddox L.      Platz 3
w10     Mara J., Josefine K., Ida W., Enny M.             Platz 3

Herzlichen Dank gilt allen Eltern und Begleitern, die ihre Kinder bei stark wechselnden Witterungsverhältnissen stets motivierten und anfeuerten!!!2017_09_09_3836

 

Für die Fotos bedanken wir uns bei
Frau Kaukorat und Frau Rust!

Megedeborch

IMG_9033“Gott zum Gruße!” … so begrüßte Klaus Storm, der Bürgermeister der Megedeborch (interaktives, historisches Projekt des Kulturhistorischen Museums), am 12. September 2017 unsere Viertklässler.
Sie gingen zunächst durch einen Zeittunnel, um in das Jahr 1524 zu reisen und dort einen Tag in der Geschichte der Renaissance  zu verbringen. Jeder wählte und verdingte sich bei einem Meister der verschiedensten Gewerke und erfüllte besonders diszipliniert und höflich seine Aufgaben.


Am Ende dieses erlebnisreichen Tages mit verschiedenen Episoden aus der IMG_9143Stadtgeschichte, drei selbstbereiteten Mahlzeiten sowie Handel und Wandel bekam jeder seinen Lohn, um sich mit diesem Megedeborch- Pfennig ein Andenken zu erwerben.

Einige werden wohl den nächsten offiziellen Marktag am
14. Oktober
von 10.00 bis 15.00Uhr nutzen, um diese besondere Stadt noch einmal erleben zu können.

Klassenfahrt 4. Klassen

In der vorletzten Augustwoche fuhren die 4. Klassen zur Klassenfahrt.
Ganz ungewöhnlich hatten sich beide Klassen für den Beginn des Schuljahres entschieden, um sich noch einmal auf ein schönes gemeinsames Schuljahr freuen zu können.
Die 4a war im Schullandheim Benneckenstein/Harz.Ihre Klassenfahrt stand unter dem Motto “Klasse im Team”.
Die 4b besuchte Havelberg und hatte sich die “Piraten” zum Motto ausgewählt.
Hier schicken sie uns einen Gruß!
Fotos folgen!

Kennenlerntag

Kaum ist die Einschulung bewältigt, konnten wir bereits am 9.September 2017  in unserer Wildparkschule zum ersten Mal viele der zukünftige Schulanfänger mit ihren Eltern, Geschwistern und auch einigen Großeltern begrüßen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Umbusch wurden die Kinder für fast 90 Minuten in vier gemischten Gruppen zu ihren ersten Schnupperstunden eingeladen. Es galt, spielerisch Mengen zu erfassen, kleine Schreibvorübungen zu meistern, den Umgang mit der Schere unter Beweis zu stellen und niedliche Tiere zu puzzeln. Alles wurde von vielen Bewegungsspielen und Liedern begleitet, so dass hoffentlich alle  ABC- Schützen begeistert ihren Eltern berichten konnten.

Diese hatten inzwischen von unserer Schulleiterin alle notwendigen Informationen für den Start ihrer Kinder ins Schulleben erhalten.

Die nächsten wichtigen Termine werden für euch der 20.und 21.März 2018 sein.
Hier bitten wir alle Kinder zu einem Einzeltermin, an dem sie beweisen können, ob sie
“Fit für die Schule” sind.