Einschulung 2017

Mit  “Hallo Mama, hallo Papa.., ihr werdet sehn, was ich schon kann.” , einem Lied von Rolf Zuckowski, begrüßten  in diesem Jahr die Schulanfänger ihre Eltern, Großeltern und Geschwister.
Am 12. August 2017 war die festlich geschmückte Wildparkhalle gefüllt bis unter das Dach, denn 67 Kinder, verteilt auf drei Lerngruppen, wurden von Frau Umbusch in die Wildparkschule aufgenommen.

Auch ” Die Hexe will in die Schule gehen!”, um lesen, schreiben und rechnen zu lernen! Dieses wundervolle Programm, einstudiert und vorgetragen von der Theatergruppe, dem Schulchor und begleitet von den Gitarrenkindern der Gitarrenschule Roger Altenburg, überzeugte von der Bedeutung des Lernens. Es wurde mit begeistertem Applaus honoriert.


Im Anschluss an die Festveranstaltung luden Frau Schumann, Frau Knebel und Frau Tränkle ihre Klassen zu einer ersten Schulstunde ein.


IMG_8878Währenddessen bot der Schulelternrat allen Gästen
ein Glas Sekt oder Selter.

Der Erlös aus dieser Aktion wird unseren Kinder zugute kommen. Vielen Dank dafür!

Das Schönste kommt zum Schluss!
Alle Schulanfänger erhielten in der Aula eine Schultüte aus den Händen ihrer Eltern.

 

Wir wünschen euch einen guten Start in das Schulleben, viel Spaß und viel Erfolg!

 

Schuljahr 2017/2018

Liebe Schüler, liebe Eltern,
willkommen im neuen Schuljahr!
Da in diesem Jahr mehr als 200 Schüler an unserer Wildparkschule lernen, mussten wir eine zweite Pause planen, in der das Mittagessen eingenommen werden kann.
Deshalb gelten ab dem 10. August 2017 leicht veränderte Unterrrichtszeiten.

Sie erhalten dazu einen Elternbrief und könnes sich auch auf der Homepage unter ORGANISATION informieren.

Besonders wichtig ist es, zu beachten, dass der Unterricht nun bereits um 7.50Uhr beginnt.

Die Fahrschüler werden vom Bus abgeholt, da die Haltestellen durch die Bauarbeiten im Ortskern verlegt worden sind.

 

Letzter Schultag 2017

Der letzte Schultag ist stets ein Tag der großen Gefühle. Aufregung, Stolz, Erleichterung aber auch Tränen des Abschieds gehören dazu.
Nach der Zeugnisausgabe fand in der Sporthalle unser Abschlussmeeting statt. IMG_8369
Frau Umbusch nutze dieses, um aus jeder Klasse zwei Schüler auszuzeichnen, die in diesem Schuljahr mit Fleiß, Einsatzfreude und Anstrengungsbereitschaft beste Lernergebnisse erzielt haben. Sie erhielten ein besonderes Kinderbuch, gesponsert von der Buchhandlung, bzw. einen Gutschein für das Nemo- Badeland in Magdeburg. Diese wurde ebenfalls gesponsert. Vielen Dank!
Auch die Teilnehmer des ADAC- Kreisauscheides und die Teilnehmer der Kleinen Friedensfahrt im Motorsportpark Oschersleben wurden geehrt.
Höhepunkt war dann allerdings das Abschiedsprogramm unserer Viertklässler, die fleißig Tänze, Sketche und Lieder einstudiert hatten. Unsere Gitarrenkinder, begleitet von Roger Altenburg überraschten mit tollen Liedern.

Vielen Dank für euer schönes Programm!
Wir wünschen euch für euren weiteren Schulweg viel Freude und Erfolg!

Eine Überraschung hatte der Schulelternrat vorbereitet, der sich bei allen Lehrern mit einem wundervollen Blumenstrauß bedankte!

Auch wir Kollegen und Schüler sagen Danke für die sehr engagierte Unterstützung des Schulelternrates und der einzelnen Klassenelternräte!

IMG_8413Ein besonderer Abschied stand unserer Kollegin Frau Wagner- Willnow bevor, die nun nach vielen Jahren als Schulleiter und Lehrer in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Da sie sich ausdrücklich keine große Bühne wünschte, wurde sie von uns Kollegen in einem würdevollen Rahmen verabschiedet.
Wir wünschen ihr Gesundheit und noch viele schöne Jahre in ihrem Familienkreis!

 

Dank an Roger

IMG_2266Roger Altenburg bietet seit einigen Jahren an unserer Schule Gitarrenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Außerdem unterstützt er uns auch bei großen Programmen.Nun haben wir den Spieß einmal umgedreht.

IMG_2268

Zum Wolmirstedter Stadtfest trafen sich am 18.Juni 2017 einige sangesfreudige Schüler mit unserer Musiklehrerin und Chorleiterin Frau Krüger, um Roger mit einem kleinen Programm und unserem Wildparkfuchs zu überraschen.
Die Idee löste Begeisterung aus!

1. Hopfenlauf der GS

IMG_2251Am 11.Juni 2017 war im Rahmen des 31. Hopfenlaufes zum ersten Mal auch ein Hopfenlaufpokal für die Grundschulen ausgeschrieben. Vier der fünf Grundschulen der Hohen Börde waren trotz des heißen Sommerwetters der Einladung gefolgt. Gewertet wurden beim Schullauf  die drei Zeitschnellsten einer Schule. Aus unserer Schule liefen nur drei Schüler, dann allerdings auch noch als Schnellste durchs Ziel!  Maurice, Elias (beide 4. Kl.) und Vincent aus der 3. Klasse sind jeweils 1,4km gelaufen. Ihre Zeiten summierten sich auf 18.35,5 min. Damit konnten sie den Pokal mit in die Schule bringen.

Wahnsinn! Danke auch an die Eltern für ihre Zeit am Wochenende!

Kreis-Kinder und Jugendspiele 2017

Am Samstag, den 20. Mai 2017, fanden die diesjährigen Kreis-, Kinder- und Jugendspiele IMG-20170520-WA0029im Tischtennis in Zielitz statt. An diesem Turnier, das in Kooperation mit dem Landkreis Börde und deren Sportjugend ausgetragen wurde, nahmen aus unserer Schule Nils K., Mauro B., Maurice H. sowie die ehemaligne Schüler Lia und Daniel teil.  In der Glückauf-Halle vom Ausrichter SSV Eintracht Loitsche/Zielitz konnten sich die Spielerinnen und Spieler in insgesamt zehn Altersklassen miteinander messen. Über ihre Erfolge waren nicht nur wir, sondern auch die Eltern und ihr Trainer begeistert!

Wir wünschen euch  weiterhin viel Freude mit eurer Sportart!

Ein Dank für die Fotos geht an Fam. Karpe!

Barfußpark

An unserem zweiten Sommerprojekttag hatten sich die einzelnen Teams Verschiedenes ausgedacht. Während die Schuleingangsphase auf unterschiedlichen Wegen auf Schatzsuche zum Wartberg aufbrach und dort alte Spiele kennenlernte, fuhren die Viertklässler in unsere Landeshauptstadt, um zum Thema “Historisches” die Geschichte Magdeburgs zu erforschen.
IMG_8249Die dritten Klassen erhielten kurzfristig eine besondere Einladung unseres Patenarztes Herrn Dr. Brunner. Er hatte gemeinsam mit seiner Frau einen Reisebus gebucht und die Drittklässer in den Barfußpark bei Beelitz- Heilstätten entführt. Dieser hatte gerade erst eröffnet, so dass wir als erste Schulgruppe dort besonders begrüßt wurden. Auf zwei bereits fertigen Rundgängen durften unsere Füße  Sand, Schlamm, Sand, Kiesel, Glas, Zweige, Wasser und, und, und ……..erleben!

Da die Sonne auch den ganzen Tag durch die Baumwipfel lachte, war dies ein besonders schönes und einprägsames Erlebnis für alle.IMG_8361
Auf der Heimfahrt übermannte dann den einen oder anderen Barfußwanderer die Müdigkeit.

Für diesen gelungen Projekttag möchten wir uns herzlich bedanken!

Neukönigsaue

IMG_8172Für unser diesjähriges Sommerprojekt hatten wir uns etwas Besonders vorgenommen!
Statt in der Schule zu bleiben, charterten wir einige Busse und fuhren am 8.Juni 2017 auf den größten Spielplatz Sachsen-Anhalts. Der Outdoor- Spielplatz bei Neu Königsaue fand die Begeisterung aller Schüler. Er bietet ganz viel Platz zum Spielen, Toben, sich Ausprobieren und zum Grillen. Auf 80.000 Quadratmetern warteten 40 verschiedene Holz- Spielgeräte, um von uns eingenommen zu werden.


Bewegung macht hungrig! Auch daran hatte Frau Umbusch gedacht und unseren Essenanbieter überzeugt, uns leckere Würstchen und Brötchen zu sponsern! Herr Klein, Herr Standhardt sowie Frau Priesing von den Elternräten übernahmen das Grillen und unsere Küchenkräfte  Frau Schmidt und Frau Knape die Ausgabe.

Für diese Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken!!!

Siegerehrung

Auf die Siegerehrung unserer besten Sportler und Radfahrer mussten wir durch die Frühjahrsferien in diesem Jahr ganz schön lange warten. Am 19. Mai 2017 trafen sich dann alle nach der vierten Stunde in der Wildparkhalle. Zunächst überraschten uns Frau Umbusch, Justin, unser Schülerratsvorsitzender, und “Willi Wildpark” mit vielen neuen Spielgeräten für den Schulhof. Dann wurde es spannend. Beginnend mit den Jüngsten wurden  die jeweils besten Drei jeder sportlichen Disziplin ausgezeichnet. Mancher Schüler stand sogar mehrfach auf dem Siegertreppchen!

Anschließend wurden noch die schnellsten und geschicktesten Radfahrer unserer Schule ausgezeichnet. Viele von ihnen erhielten sogar eine Einladung zum ADAC- Kreisausscheid bzw. zum Kreisausscheid der Kleinen Friedensfahrt in den Motorsport-Arena Oschersleben.IMG_8128 Die besten Sportler werden erst im September zu den Kreis- Kinder- und Jugendspielen nach Haldensleben eingeladen! Aufgrund des kurzen Schuljahres wurde dies in den September verlegt.

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!

Mach mit ! 2017

Auch in diesem Jahr fand  die Endrunde der
“Mach mit!” Handball- Schulmeisterschaften 2017 in unserer Wildparkhalle  statt.

Qualifiziert hatten sich die Grundschulen Langenweddingen, DIG Magdeburg, Zscherndorf, Biederitz, Osterburg  und Irxleben.

Der HVSA (Handballverband Sachsen- Anhalt) hatte nicht nur den Turnierablauf beginnend ab10.00Uhr wieder toll organisiert, sondern bot allen Spielern in den Spielpausen noch weitere Aktivitäten an: Seilspringen (20s), Ball-Zielwurf, Bank-Prellen(20s), Ball-Jonglieren (20s) sowie den Stützkrafttest .

Auch eine Mittagsmahlzeit war für alle eingeplant. Um 14.30Uhr begann  dann nach diesem langen Tag die Siegerehrung .
Unsere Erstlässler, begleitet vom Trainer Herrn Godehardt, waren mit viel Spaß und Einsatzfreude  dabei. Am Ende erzielten sie den 4. Platz!IMG_8092                            Wir gratulieren und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!!!