Einladung zu den Sachsen-Anhalt-Spielen 2017

IMG_7544Alle dritten Klassen nahmen im September 2016 an einem Motorik-Test ( Emotikon) teil. Auf Grundlage des Tests erhielten nun die Kinder, die mehr als 649 Punkte in den 6 Disziplinen erreicht haben, eine Einladung zu den Sachsen- Anhalt- Spielen. Diese werden am 30. April 2017 in der Leichtathletikhalle im Stadion Magdeburg (MDCC Arena) stattfinden. Hier können die Schüler ihre Kräfte messen können. Alle anderen Schüler erhalten mit dem Halbjahreszeugnis eine Übersicht mit Vereinsangeboten und einem Gutschein für ein Schnuppertraining.

Neue Sportgeräte

IMG_7542Im November 2016 wurde uns die Auszeichnung “Handball- Grundschule” verliehen (wir berichteten). Dieser Preis war mit einer finanziellen Unterstützung von 500€ verbunden. Einen Teil davon haben wir nun in verschiedene Materialien für den Sportunterricht umgesetzt. Die dritten und vierten Klassen durften während des Unterrichts die neuen Sportgeräte als erste ausprobieren.Wie man sieht, zeigten sie Begeisterung.

Weihnachten in der Schule

Weihnachten hatte in diesem Jahr viele Gesichter. Am 6.Dezember 2016 besuchten wir gemeinsam das Märchen “Der Feuervogel” im Opernhaus Magdeburg.
Am 15. und 16. Dezember gestaltete jeder Klassenlehrer in Eigenregie verschiedene Werkstätten, es wurden Märchen gelesen und gespielt, Rätsel gelöst, ein “Geheimnisvoller Adventskalender” geöffnet (4. Kl.), kleine Geschenke gebastelt, Weihnachtskarten geschrieben, in der Turnhalle Weihnachtsstaffeln durchgefühlt, Waffeln gebacken, Kekse genascht und natürlich wurde gewichtelt!

Höhepunkt des Projektes war aber das Weihnachtsprogramm, gestaltet von der Theatergruppe und dem Schulchor. Tolle Einlagen durch die Gitarrenkinder und zwei spontane Beiträge der 1b und der 4b rundeten das Programm ab. Die Theatergruppe spielte das Märchen “Schneewittchen und die sieben Zwerge“. Sehr souverän gestalteten die Schauspieler ihr Stück! Der Chor hatte neue wundervolle Weihnachtslieder einstudiert und annimierte das große Publikum auch zum gemeinsamen Singen.
Ein Dank geht an alle Eltern, die mit ihren Kindern Sterne gebastelt hatten und damit zur Ausgestaltung der Aula beitrugen!
Hier einige Impressionen: