Neuer Spielhaus -Dienst

img_2433Seit dieser Woche haben wir zwei neue Verantwortliche für unseren Spielzeugschuppen. In der Hofpause kann sich jeder Schüler gegen ein Pfand Outdoor- Spielgeräte bei ihnen ausleihen. Nils aus der 3. Klasse und Michel aus der 2. Klasse sorgen für Ordnung und Vollständigkeit der Geräte.
Wir danken dem alten Dienst Tyler und Lenn für die Ausübung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit und wünschen den Neuen viel Erfolg!

Wir lernen uns kennen

Einschulung 2017
Am 24. September 2016 fand ein Kennenlerntag für die künftigen Einschüler und ihre Eltern statt.
Um 10.00Uhr begrüßte die Schulleiterin Frau Umbusch die Kinder und die Erwachsenen in der Aula der Wildparkschule. Vielen Kindern war die Vorfreude anzusehen. Sie gingen neugierig mit den Lehrerinnen zum Spielen, Basteln und Malen. Zur gleichen Zeit erhielten die Eltern in einem Elternforum Info’s zum Ablauf des Jahres vor der Einschulung.
Als Erinnerung durfte sich jeder ein Puzzletier mit nach Hause nehmen und stolz den Eltern präsentieren.

       Wir freuen uns auf euch, bis bald!

AG “Junge Sanitäter”

Eine tolle Nachricht können wir heute für alle “Jungen Sanitäter” verkünden. Ab dem 18. Oktober wird es wieder eine Arbeitsgemeinschaft geben.

Unter der Leitung von Lena Schneider vom DRK Börde
findet sie dienstags für die
2. Klasse von 13.00Uhr bis 13.45Uhr und für die
3./4. Klassen von 14.00Uhr bis 14.45Uhr statt.

Kinderparlament

dsci0110 Der 20. September ist der WELTKINDERTAG. in diesem Jahr steht er unter dem Motto “Kindern ein zu Hause geben”.

www.UNIZEF.de erläutert das Motto:
Jedes Kind braucht ein gutes Zuhause. Es ist entscheidend für seine Entwicklung und sein Wohlergehen. UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk unterstreichen mit dem Motto die besondere Verantwortung der Politik, Familien so zu stärken, dass Kinder gut geschützt aufwachsen und bestmöglich gefördert werden können. Eltern in Deutschland müssen ihren Kindern ein Zuhause geben können, das die vielfältigen Fähigkeiten und Begabungen der Kinder fördert.

Unsere Hortkinder haben traditionell diesen Tag genutzt, um ihr Hortparlament für das Schuljahr 2016/2017 zu wählen.
Dies ist euer Kinderparlament:
1a  Enie, Isabella, Nina
1b  Jordi, Lucas
2a  Frederike, Diego
2b  Mia, Moritz
2c  Paulina, Paul
3a  Anais, Mauro
3b  Maddox, Wesley
4a  Julie, Carolina
4b  Lena, Justin

Außerdem wurde ein Kurzprojekt zu den Rechten der Kinder, insbesondere dem Recht auf Mitbestimmung und Beteiligung organisiert.

Euer Hort

Holli-Holler-Pokal 2016

img_2227Zum sechsten Mal lud die Gemeinde Hohe Börde alle Grundschulen zum Holli-Holler-Staffellauf ein. In diesem Jahr starteten am 18. September 2016 acht Staffeln aus vier Schulen (Irxleben, Niederndodeleben, Hermsdorf und Bebertal). Aus unserer Schule traten zwei gemischte Mannschaften zum 4x400m Staffellauf an.
img_2225Nach der Begrüßung aller Läufer durch Frau Trittel und der Beere Holli-Holler ging es an den Start. Mit einer phantastischen Zeit von 5:58 Minuten kamen unsere “Flinken Hasen”( Paulina K.(1. Kl.), Noa Z.(2. Kl.),
Lindsay L.(3. Kl.), Leonard G.(4. Kl.))  als Erste ins Ziel. Somit konnten wir den Wanderpokal nach 2013 das zweite Mal mit nach Irxleben nehmen. Unsere “Schlauen Füchse”(Jamie-Oliver H.(1. Kl.), Sophie E.(2. Kl.), Mauro B. (3. Kl.) und Mia S.(4. Kl.) belegten nach einer Niederndodeleber Mannschaft den dritten Platz mit einer Zeit von 6:15min.

Im Anschluss an den Schullauf fand der 30. Lauf durch die Börde statt. Einige Schüler unserer Schule starteten nach einer Anmeldung durch ihre Eltern auch beim 1km-Lauf, teilweise mit überraschenden Ergebnissen!

Wir gratulieren allen Läufern!
Ein Dankeschön gilt auch den Eltern, die am frühen Sonntag ihre Kinder gebracht und mit Begeisterung unterstützt haben!

Getreide, Getreide, Getreide!

In den dritten Klassen dreht sich im Moment alles um das Getreide. Im Rahmen des Sachkundeunterrichts arbeiten beide Klassen an einer Getreidewerkstatt. Besonders interressant wird der Unterricht durch zusätzliche praktische Tätigkeiten:

Vielen Dank sagen wir den Landwirten Erik und Moritz Krull aus Mammendorf, der Mutti von Mike und dem Papa von Marie für die Organisation und Begleitung sowie den Muttis von Amy und Jakob für die tolle Idee und liebevolle Umsetzung des gemeinsamen Backens leckerer Brötchen!

Hitzefrei!!!

Das neue Schuljahr begann sehr sommerlich. Die große Hitze machte uns manchmal ganz schön zu schaffen, so dass häufig in der 6. Stunde kein Unterricht mehr möglich war. Auch in der fünften Stunde signalisierten die Thermometer in den Klassenräumen mehrfach “hitzefrei”!

Karten spielen, malen, basteln auf dem Schulhof, spielen unterm Sonnensegel im Sand oder Fußballspielen im Schatten der Bäume ging immer!

Neue Fußbälle!

20160902_143348Anders Krüger von der Firma California Sun + Beauty Magdeburg  zeigte ein Herz für unsere fußballbegeisterten Kinder. Am 2. September 2016 überraschte er die Hortkinder mit 12 neuen EM- Fußbällen. Je ein Netz mit 4 Bällen ging an die Schule, den Hort in der Grundschule und den Hort im Siegweg. Vielen Dank für das Sponsoring!  Wie man den Gesichtern entnehmen kann, freuen sich alle sehr auf das nächste Match!