2. ABC- Club

Auch der Einladung zum zweiten ABC-Club  am 18. Mai 2016 waren fast alle zukünftigen Schulanfänger gefolgt. Auf dem Stundenplan standen Gestalten, Musik und Sport. Aufgeteilt in drei Gruppen wurden bunte Vögelchen gebastelt. Im Musikraum gab es zum Beispiel lustige Pinguine zu beobachten. Die Sportler zeigten in der oberen Etage ihr Können bei der Bewältigung eines Parcours und im Umgang mit dem Ball. Das Schwungtuch bereitete zum Abschluss viel Spaß.

Wir hoffen, es hat allen so gut gefallen, dass sie sich schon auf den nächsten ABC- Club am 8. Juni 2016  freuen. Dann wird jeder Teilnehmer an vielen Stationen unsere verschiedenen Lernspiele ausprobieren können.

“Mach mit!” 2016

Am 18. Mai 2016 fand in unserer Sporthalle wieder die Endrunde der
“Mach mit!” Handball- Schulmeisterschaften 2016 statt.

Qualifiziert hatten sich die 1. Klassen der Grundschulen Biederitz, Höhnstedt, Magdeburg und Irxleben. In der 2. Staffel (Klassenstufe 2)
starteten die GS Reinsdorf, Höhnstedt, Langenweddingen, Wittenberg, Magdeburg, Eisleben I und Eisleben II.
Der HVSA (Handballverband Sachsen- Anhalt) hatte nicht nur den Turnierablauf toll organisiert, sondern bot allen Spielern in den Spielpausen noch weitere Aktivitäten an: Seilspringen (20s), Ball-Zielwurf, Bank-Prellen(20s), Ball-Jonglieren (20s) sowie den Stützkrafttest. So kam keine Langeweile auf. Auch eine Mittagsmahlzeit war für alle eingeplant.
Unsere Erstlässler, begleitet vom Trainer Herrn Godehardt, waren mit großer Begeisterung dabei.P1050614 Mit viel Kampfgeist konnten sie den 2. Platz erringen! Der Trainer war voll des Lobes für seine Spieler.

Wir gratulieren auch recht herzlich und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!!!

Spendenaktion beenden

Liebe Eltern, liebe Großeltern, liebe Schüler,
mit dem heutigen Datum möchten wir unsere Spendenaktion beenden.Unserem Aufruf sind viele Familien gefolgt, so dass 620 €uro zusammengekommen sind.   Ein großes Dankeschön an alle, die helfen wollen, unseren Schulhof zu verschönern!!!
Über die ersten Veränderungen konnten wir bereits nach den Pfingstferien staunen. Die Gemeindearbeiter haben den Hang zum Sandspielplatz mit weiteren Bodendeckern bepflanzt, um ihn dauerhaft  zu befestigen. Zusätzlich wurden die großen Koniferen am Schultor entfernt. Weitere Arbeiten müssen in die Sommerferien verlegt werden, um den laufenden Schulbetrieb nicht zu stören.

Sportfest 2016

In diesem Jahr gab es eine Premiere. Statt einem planten wir zwei Sportfeste. Damit keine langen Wartezeiten für die Schüler entstehen, veranstalteten wir für die SEP am 3. Mai  und für die 3. und 4. Klassen am
4. Mai 2016 ein Sportfest. Nach einer kurzen gemeinsamen Erwärmung galt es  jeweils fünf Stationen zu bewältigen: Weitsprung, Schlagballweitwurf, 50m- Lauf, eine Sport- und Spiel- Station sowie die Fahrt durch den ADAC- Parcours. Die Siegerehrungen werden nach den Pfingstferien stattfinden.

Ein großes Dankeschön geht an die fleißigen Helfer, ohne die die Durchführung nicht möglich gewesen wäre!!!

Landesmeister

P1050360Übung macht den Meister!
Nach diesem Motto haben sich Lia und Johannes aus der
4. Klasse auf die Landesmeisterschaften des Tischtennisverbandes vorbereitet. Diese fanden am 30. April in Zerbst statt.
Sehr erfolgreich und stolz kehrten sie zurück! Lia ist frischgebackene Sachsen- Anhalt- Meisterin in der AK9 w und hat sich damit für das deutschlandweite Finale in Rosenheim (Bayern) qualifiziert. Wir drücken ihr alle Daumen!
Johannes, der ehrgeizig kämpfte, traf im letzten Spiel auf einen sehr starken Gegner und berichtete mit etwas Wehmut von seiner Silber-Medaille in der AK9 m. Wir denken, er hat das großartig gemacht!!! Vize-Sachsen-Anhalt-Meister wird man nur mit Fleiß, Konzentration und starkem Willen!
Herzliche Glückwünsche euch Beiden!