Mathematik-Olympiade

P1050232Nachdem Anfang des Jahres alle Schüler der 3. und 4. Klassen die
1. Stufe der Mathematik- Olympiade geschrieben haben, konnten sich die Besten für die 2. Stufe qualifizieren.
Am 10. März 2016 war es dann endlich so weit. Die Köpfe qualmten!
Besonders erfolgreich im Denken, Knobeln und Tüften erwiesen sich Jennifer Priesing, Anna-Lena Hoße, Justin Kanning, Luca Brinkmann und Luca Alexander Standhart. Frau Umbusch und Frau Tennler gratulierten!

Olympische Winterspiele

Im Rahmen des Sportunterrichts wurden in den Wintermonaten auch Olympische Wintersportarten angeboten. Die Schüler konnten sich beim Biathlon, Curling, Skeleton und beim Slalom ausprobieren. Auch wenn alles in der Turnhalle ohne Schnee und Eis stattfand, machte es riesigen Spaß. Nun gab es in den einzelnen Klassenstufen Siegerehrungen, die für die eine oder andere Überraschung sorgten.


Wir gratulieren den Winterolympioniken!

IFA-Team-Cup 2016

Am 5. März 2016 richtete IFA Rotorion gemeinsam mit dem Haldensleber Sportclub den dritten Team-Cup der Grundschulen in der Ohrelandhalle aus. Unser Team, bestehend aus 25 Sportlern der 1. bis 4. Klasse, trat gegen acht weitere Teams aus dem Kreis an. In fünf Disziplinen galt es möglichst viele Punkte zu sammeln.


In der Endwertung hat unsere Schule in diesem Jahr den 6. Platz belegt, wobei die Schulen manchmal nur ein Punkt trennte.

???Zum Schluss gab es noch einen Grund
zum Jubeln.
In der großen Abschlussstaffel haben unsere Schüler den 2. Platz erlaufen.
Dafür gab es begeisterte Eltern und
eine sehr leckere Torte.

Jubel! Hier fehlen einige Sportler!

Jubel!     (Hier fehlen einige Sportler!)

Ein großer Dank geht an alle Eltern, die sich am Samstag Zeit nahmen,
die Sportlehrer unterstützten und für eine tolle Stimmung sorgten!
Ein Dank auch an Frau Sanne für die Fotos!

 

Talente-Show 2016

Am 1. März 2016 haben 52 Talente unserer Schule in 28 verschiedenen Beiträgen auf der Bühne ihr Talent bewiesen. Stella und Ben aus der
4. Klasse haben in diesem Jahr durch das Programm geführt. Arian und Josi haben die Jury übernommen. Das Publikum war begeistert, so dass viele Wildpark- Raketen und einige Zugaben gefordert wurden.

DSC_0007Unsere Schulleiterin Frau Umbusch hat die Stimmung mit ihren abschließenden Worten so eingefangen:
Ihr habt uns  -Atemlos-  gemacht .Ihr habt gemeinsam gerockt, getanzt und über Witze gelacht. Mit eurem – Herzklopfen kostenlos- habt ihr ein Lächeln in unsere Herzen gezaubert.
Ich habe Respekt vor eurer Leistung, verneige mich und sage -Danke- !

Ich wünsche mir sehr, dass ihr fleißig weiter übt und im nächsten Jahr zeigt, was ihr dazu gelernt habt. Viel Spaß dabei!