Gesucht wird!!!

Liebe Eltern,

für die Ausgestaltung von Sporthalle und Schule zur kommenden Einschulung suchen wir alte Schultüten jeder Größe!
Als bitte nicht wegwerfen, sondern uns zur Verfügung stellen!

Kinder- und Jugendspiele

Trotz des Regens waren alle gemeldeten Sportler unserer Schule am 27.Juni 2015 bei den Kinder- und Jugendspielen der Leichtathletik im Waldstadion in Haldensleben dabei. Leider gab es im Vorfeld einige Absagen, so dass nicht alle Disziplinen und besonders nicht alle Staffeln gemeldet werden konnten.
Gleich zu Beginn waren die Schulstaffeln zum Pokal des Landkreises Börde der erste großen Höhepunkt. Unsere acht Läufer erkämpften sich verdient den 3. Platz und nahmen mit Stolz ihren kleinen Pokal und ihre Medaillen entgegen. In den nächsten sieben Stunden folgte auf einen spannenden Wettkampf gleich der nächste. Ob beim Schlagballweitwurf, beim Weitsprung, den Sprints oder den Ausdauerläufen, alle Teilnehmer gaben ihr Bestes! Besonderen Teamgeist bewiesen zum Abschluss die Staffelläufer der einzelnen Jahrgänge. Sie konnten eine Bronze- und zwei Silbermedaillen erringen.

Einzelplatzierungen konnten folgende Schüler erreichen:
Tjorben R. 4b      3. Platz im 800m- Lauf
Elias H. 2a       2. Platz im 800m- Lauf und 2. Platz im 50m- Lauf
Zenia T. 4b      2. Platz im Schlagball
Leonard G.  2b      2. Platz im 800m- Lauf
Lea M.   2a       3. Platz im Schlagballweitwurf
Emily S.  3. Kl.     3. Platz im Weitsprung

Für die Bereitschaft, unsere Wildparkschule bei dieser Sportveranstaltung zu vertreten, sagen wir den Kindern und besonders den begleitenden Eltern unseren herzlichen Dank!

Ein Dank gilt Frau Sanne für die Aufnahmen!

Elbauenpark

In der Kulturschultüte, die die ersten Klassen zur Einschulung bekamen, war unter anderem auch eine Eintrittskarte für den Elbauenpark. Beide nutzten ihn verschiedenartig. Während sich die 1b am 30.06.2015 von einer altersgerechten Führung durch den Jahrtausendturm begeistern ließ, nahm die 1a am 1.07.2015 am Biberprojekt teil. In der anschließenden Freizeit vergnügten sich alle auf dem Spiel- bzw. Wasserspielplatz. Das warme Sommerwetter war wie dafür bestellt! Alle fanden diese Wandertage “super toll”!

Mathe-Ass

P1040558Am 27. Juni 2015 fand in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die
8. Landesrunde der Mathematikolympiade für die Schuljahrgänge 3 und 4 statt. Aus unserer Schule hatte sich wie bereits im Vorjahr
Robin S. aus der 4a qualifiziert. Nach einer zweistündigen Wettbewerbsklausur und einer Experimente-Werkstatt folgte um 15.00 Uhr die Siegerehrung. Unter 75 Teilnehmern, die sich auf beide Jahrgänge aufteilten, belegte Robin in seiner Altersklasse einen der 2. Plätze. Damit hat er sein Ergebnis aus dem Vorjahr noch toppen können. Wie wir letztes Jahr berichteten (September 2014), schaffte er es damals auf einen der acht 3. Preise.
Lieber Robin, wir wünschen dir für die nächsten Jahre am Gymnasium viel Erfolg
und hoffen, dass du deine vielen Talente weiter nutzt.