Holli-Holler-Lauf 2013

Am gestrigen Wahlsonntag lud unsere Bürgermeisterin Frau Trittel zum dritten Mal alle Grundschulen der Einheitsgemeinde zum Staffellauf um den Holli-Holler-Pokal. Nach einer kurzen Begrüßung und einer Aufwärmung galt es, auf der Kleinsportanlage in Niederndodeleben je vier 400m-Läufe zu absolvieren. Nach einem packenden Wettkampf zwischen Hermsdorf und Irxleben konnten unsere “Flinken Füchse” mit einer Bestzeit von 6:05 min den 1. Platz und unsere “Wilde Hasen” mit einer Zeit von 6:29 min den
3. Platz erzielen. Mit großem Jubel wurde der Wanderpokal von Maurice, Arian, Lukas und Luca entgegengenommen. Auch Emily, Lia, Leandra und Angelina freuten sich über ihre Medaillen und einen Beutel voller Geschenke.

Ein Lob gilt den Organisatoren, der Laufgruppe des TSV Niederndodeleben! Eine Erfrischung, Obst, kleine Süßigkeiten, eine Hüpfburg und Kinderschminken wurden mit Begeisterung angenommen.

Sicher im Straßenverkehr

Am 18. September wurden unseren Erstklässlern im Rahmen des Verkehrserziehungsunterrichts Sicherheitswesten überreicht. Diese sponserte der ADAC.  Die Sicherheitswesten machen die Kinder auf ihrem täglichen Schulweg bereits aus 150m sichtbar und somit sicherer. Gerade in der beginnenden trüben Jahreszeit ist dies von großem Vorteil. Umso wichtiger ist es, dass die Westen so oft wie möglich getragen werden. Nach Meinung unserer Schulanfänger sind sie “cool” und werden deshalb bestimmt gern übergestreift.

Elternversammlungen

Zur Erinnerung:

1. Klassen:    16.September 2013   19.00Uhr
2. Klasse:      17.September 2013   19.00Uhr
3. Klassen:     9. September 2013   19.00Uhr
4. Klassen:    10.September 2013   19.00Uhr

Einschulung 2013

Am 31.August 2013 haben wir wieder 29 neue Wildparkfüchse eingeschult. Das Einschulungsprogramm begann in diesem Jahr mit einem Feuerwerk der Turnerkunst.
Danach begeisterten die Theaterkinder mit ihrem Stück “Die verschwundenen Buchstaben”. Die Erstklässler halfen mit  erstaunlichen Kenntnissen bei der Wiederbeschaffung. Der Chor begleitete das Programm sehr stimmungsvoll.
Im Anschluss wurden die Neulinge von den größeren Wildparkschülern mit gebastelten Herzen begrüßt und zu ihrer ersten Schulstunde bis in den Klassenraum begleitet. Nach ihrer Rückkehr aus der Schule warteten viele wundervolle Schultüten auf sie. Diese wurden mit strahlenden Augen in Empfang genommen werden.