Power für die Kids – Tag 2

Galerie

Diese Galerie enthält 16 Fotos.

Heute waren “Gefühle” und “Kommunikation- Der Umgang miteinander, wie sage ich,was ich möchte und was ich nicht möchte?!“ die Hauptschwerpunkte des Kompetenztrainings. Dabei fanden die verschiedensten Spielformen den größten Anklang. z.Bsp. – Bewegungsspiel: “Ich mag alle, die eine Brille tragen…” – … Weiterlesen

Power für die Kids – Tag 1

„Wer einmal sich selbst gefunden, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren. Und wer einmal den Menschen in sich begriffen, der begreift alle Menschen.” (Stefan Zweig)

“Wir machen unsere Kinder stark!” Das ist sowohl unser Schulmotto als auch die Zielstellung des Vereins “Power für die Kids e.V.”  Vom  24.10. bis zum 26.10.2012 gestalten 12 Trainer dieses Vereins ein soziales Kompetenztraining für und mit unseren Schülern. Heute standen auf dem Programm:

- Kennenlernspiele  “Mein Name ist Tom Tomate….”
“Wie heißt Zipp? Wie heißt Zapp?”
Namensballon-Spiel
– Regeln des Umgangs miteinander
- ICH- Büchlein,
– Was sind Gefühle? Woran erkenne ich, wie sich mein Freund fühlt?
Gefühlsmonsterkarten, Mimürfel  :-(  (Mimik-Würfel)  :-)    :)
– Vertrauensspiele (Vertrauensschlange, Bärenaufstand…)

 

Im Kostüm

Hier noch ein bildlicher Nachtrag zu den Mittelalterprojektagen.

Mittelalterprojekttage

Am 31.5. und am 1.6. machten alle Kinder und Lehrer der GS “Am Wildpark” Irxleben eine Zeitreise in das Mittelalter.

An Tag 1 standen Brezeln backen, filzen, Wappen gestalten, mittelalterlich tanzen und musizieren sowie eine Buchlesung zu “Renald der Ritterknappe” auf dem Programm. Im Anschluss traten alle bei den Ritterfestspielen in Disziplinen wie z.B. Reifenstechen, Baumscheibenrollen, Erbsenweitspucken, Hindernisreiten gegeneinander an, um sich für die finalen Ritterspiele am folgenden Tag zu qualifizieren.

Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Eltern!
Impressionen vom zweiten Projekttag folgen.

Projekttage Verkehrserziehung

Sicherer Schulweg Erste Hilfe Wir im Straßenverkehr Toter Winkel Fahrradparcours Radfahrprüfung Verkehrszeichen Piktogramme Werkstattarbeit

Wir danken allen Helfern,die zum Gelingen unserer Projekttage beigetragen haben!!!

SchmaZ-Serie #3

Besuch im Barleber Druckzentrum der Volksstimme

Unsere Klasse beteiligte sich in diesem Jahr am SchmaZ junior Projekt. Zum Abschluss fuhren wir ins Druckzentrum der Volksstimme.
Die Klassen 4a und 4b der Grundschule “Am Wildpark” besuchten am Freitag den 9.3.2012 um 8.30 Uhr das Druckzentrum in Barleben. Kleinbusse und PKW waren unsere Transportmittel. Wir wurden herzlich im Versammlungsraum empfangen. Herr Primas erzählte uns Interessantes über das Druckzentrum und über die Volksstimme. Dann führte uns Herr Wilke durch das Haus. Er zeigte uns zuerst die Redaktion. Danach schauten wir uns die Anlieferung der Papierrollen und den Druck an. Dort haben wir viel Interessantes über den Verbrauch der Papierrollen erfahren. Herr Wilke klärte uns auf, dass eine Rolle ca. 24 m lang ist und eine Tonne schwer ist. Kurze Zeit später besichtigten wir die Auslieferung. Zeitungen werden stapelweise in Folie gepackt. Zum Schluss bekam jeder einen Buchstabenstempel geschenkt. Wir bedankten uns und fuhren wieder in die Schule.
Nun ist das SchmaZ junior Projekt vorbei.

Lea, 4b

SchmaZ-Serie #2

Das SchmaZ-Projekt hat mir sehr gefallen. Wir haben jeden Morgen in die Schule die Zeitung bekommen. Am Samstag habe ich die Volksstimme sogar zu Hause gelesen. Besonders die Pusteblume hat mir gefallen. Die Artikel der Pusteblume waren interessant, z.B. über den Zoobesuch, über das Kegelrobbenbaby, über die Krötenwanderung und typisch Junge – typisch Mädchen. Über den Aufbau einer Zeitung und über den Druck wusste ich schon Bescheid, aber über das Bezeichnen von Büchern und Rossorts noch nicht. Ich freue mich schon auf den Besuch des Druckhauses in Barleben.
Ich würde gerne noch ein SchmaZ-Projekt machen, denn Zeitung lesen ist wichtig und interessant, um neue Dinge zu erfahren.

Text: Sophie-Marie, 4b
Bildgestaltung: Lea, 4b

SchmaZ-Serie #1

Eine besondere Unterrichtsstunde

Am 29. Februar 2012 kam der Volksstimme-Redakteur Maik Schulz in die Schule “Am Wildpark”. Die 4. Klasse hat sich sehr gefreut, dass er sich Zeit für uns genommen hat. Maik Schulz hat sich und seinen Beruf vorgestellt. Es war überrascht von unserem Fragefeuerwerk. Wir waren erstaunt, dass er auch ein Lehrerstudium gemacht hat. Zum Schluss hat er von uns ein Foto

gemacht, das wir am nächsten Tag in der Volksstimme wieder fanden. Die ganze Klasse freut sich schon auf den Besuch im Barleber Druckzentrum der Volksstimme! Martin, 4a

SchmaZ-Serie

Im Februar nahmen alle Kinder der 4. Jahrgangsstufe unserer Schule am Projekt SchmaZ junior, Schüler machen Zeitung, teil. Diese Aktion wird jährlich von der Volksstimme organisiert und vom Kultusministerium unterstützt. In den nächsten Tagen folgen hier einige Artikel, in denen Schüler über Höhepunkte des Projektes berichten und ihre Meinung äußern.

Klasse 3: Ernährungsführerschein

Wir, die Kinder der 3. Klasse an der Irxleber Grundschule „Am Wildpark“, erhielten am Mittwoch, dem 1. Februar 2012 unsere Ernährungsführerscheine. Das war der erfolgreiche Abschluss unseres Projektes zur Gesundheitserziehung. Wir erfuhren eine Menge über die Ernährung mit Hilfe einer Pyramide und lernten Regeln für das richtige Tischdecken. Doch das Beste für alle Schüler war die selbstständige Zubereitung von Gerichten, die wir anschließend verkosteten. Dabei kam so mancher auf den Geschmack und erkannte: „Gesundes kann so lecker sein.“ Das Projekt wurde erst möglich durch die Unterstützung vieler Eltern und Großeltern, bei denen sich alle Kinder bedanken möchten. Außerdem bedanken wir uns bei der Firma Agro Bördegrün GmbH Niederndodeleben für die Bereitstellung der Zutaten für unser Abschlussbufett.