Distanzunterricht bis vorraussichtlich 26.Februar 2021

Sehr geehrte Eltern,

nun haben wir ein Stück weit Gewissheit. Der Schulbetrieb in der derzeit geltenden Struktur wird auch nach den Ferien bis zum 26.02.2021 fortgesetzt.

Die jetzigen Bestimmungen zur Notbetreuung gelten weiter. Bestehende Absprachen mit der Schule haben Gültigkeit. Von Ihnen ist nur dann bis Dienstag, den 09.02.2021 eine Kontaktaufnahme mit uns (Antrag, Nachweis Arbeitgeber) nötig, wenn Sie die Notbetreuung erstmalig beantragen möchten.

Die Lernaufgaben für die 7. Kalenderwoche werden am Freitag, den 12.02.2021 zum Herunterladen bereitgestellt.

Sollte im Landkreis Börde die 7-Tages-Inzidenz zwischen dem 22. bis 26.02.2021 täglich unter 200 bleiben, haben wir die Aussicht, dass ab dem 01.03.2021 wieder Präsenzunterricht in der Schule (unter der Aussetzung der Präsenzpflicht) stattfinden kann.

Genauere Infos erhalten Sie dazu gegebenenfalls in der 7. Kalenderwoche.

Mit freundlichen Grüßen
I.Umbusch

Sehr geehrte Eltern,

es wäre schön, wenn Sie das Ansehen eines kleinen Videos durch Ihr Kind unterstützen könnten.
Hier werde ich versuchen, eine kleine virtuelle Zeugnisausgabe durchzuführen, um bei Ihrem Kind ein gedankliches Beisammensein mit der Klasse und der Schule am 05.02.2021 um 12.00 Uhr vorzubereiten.

Sie erhalten dazu am Mittwoch oder Donnerstag nächster Woche eine gesonderte Mail über die Klassenlehrer, welche auch die Zugangsdaten für die virtuellen Grüße anlässlich der Zeugnisausgabe enthält.

Das Ansehen des Videos empfehle ich dann am Freitag.

Kindern in der Notbetreuung wird das Zeugnis durch den jeweiligen Betreuungslehrer ausgehändigt.

Für die Kinder im Distanzunterricht stehen für die Zeugnisabholung am 05.02.2021 folgende Zeiten zur Verfügung.

8.30 – 9.00 Uhr = 1. Klassen
9.00 – 9.30 Uhr = 2. Klassen
10.00 – 10.30 Uhr = 3. Klassen
10.30 – 11.00 Uhr = 4. Klassen

17.00 – 18.00 Uhr = für Nachzügler

Zeugnisse die bis dahin nicht abgeholt wurden, werden am 1. Tag des Schulbesuches ausgehändigt.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Umbusch

Halbjahreszeugnisse

Liebe Wildparkfüchse,

nun werdet ihr in der nächsten Woche schon eure Halbjahreszeugnisse erhalten. Ich weiß, dass ihr bestimmt sehr neugierig seid. Für die Kinder der 1. Klassen ist es sogar das erste Zeugnis und eigentlich ist die Ausgabe auch immer ein ganz besonderer Tag für alle Wildparkfüchse. Eure Klassenlehrer besprechen mit euch wie das Lernen in der Klasse klappt und was jeder Einzelne noch verbessern kann. Dies werden eure Lehrer in diesem Halbjahr auf Abstand machen, damit alle gesund bleiben und ihr die Ferien genießen könnt.

Am Freitag, den 05.02.2021 um 12.00 Uhr lade ich alle herzlich dazu ein, dass wir in Gedanken beieinander sind. Wir stellen uns vor, wir sitzen bei einem Schülermeeting in unserer Sporthalle.
Wir singen in Gedanken gemeinsam unser Schullied und ich lobe viele Kinder für ihre sehr guten Lernergebnisse.
An diesem Tag könnt ihr ein Video von eurer Schule und Wünschen von mir ansehen. Bittet eure Eltern um Hilfe beim Herunterladen.

Bis nächsten Freitag (5. 02.)  grüßt euch herzlich
Frau Umbusch

Distanzunterricht bis 14. Februar

Sehr geehrte Eltern,

nun wissen wir, dass die jetzige schulische Situation bis zum 14.02.2021 anhält. Wir schauen, was ab 15.02., unserem eigentlich ersten Unterrichtstag nach den Ferien  auf uns zukommt. Da in der Zeit vom 08.02. bis 12.02.2021 Ferien sind, verbleibt noch eine Woche vom 01.02. bis 05.02.2021 für eventuell, weiter zu organisierende Notbetreuung. Bitte melden Sie sich für diesen Fall telefonisch oder via Kurzmail, wenn Sie verlängern möchten.

 

 

Lesen hilft gegen Langeweile

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Wildparkfüchse,

nun seid ihr bestimmt beim selbstständigen Lernen zu Hause oder in der Notbetreuung sicherer geworden. Sehr, sehr viele von euch haben ihre Lernpläne und weitere Materialien an die Klassenlehrer/-innen pünktlich abgegeben. Eure Lehrer haben schon einiges nachgesehen und es gab für viele Kinder ein großes Lob für fleißiges Arbeiten.

Lasst nicht nach und gebt euch weiter viel Mühe! Denkt an eine ordentliche und lesbare Schrift, damit eure Ergebnisse auch erkennbar sind. So wie ihr eure Lehrer nicht gleich so gut fragen könnt, ist das für eure Lehrer auch nicht möglich.

Von einigen Kindern haben wir erfahren, dass sie im Moment viele Geschichten, Märchen oder sogar ganze Bücher lesen. Das ist supergut. Wenn ihr öfter allein seid, können Bücher gute Freunde sein. Auch die Bilder von Comic-Helden, Märchenfiguren, Fußballern oder Tieren, die ihr im Kopf habt, machen Spaß.

Lesen hilft gegen Langeweile!

Wenn ihr vielleicht im Moment auch manchmal traurig seid, weil ihr eure Freunde nicht sehen könnt, stellt euch bitte vor:

„Du wirfst einen Stein in einen See und er versinkt. Du kannst ihn nicht sehen, aber du weißt, er ist da“. So ist das auch bei richtigen Freunden!

 Es grüßen euch aus eurer Schule
Frau Umbusch und das Team der Wildparkfüchse

Dein Lernen ist mir wichtig

Sehr geehrte Eltern,
ich bin sehr berührt, wenn ich mir vorstelle, wie Sie die Kinder beim Bewältigen der Lernaufgaben unterstützen. Für die Tatsache, dass Sie dies in den Familienalltag integrieren und welche ordentlichen Ergebnisse wir bereits sehen, passen zwei Wörter besonders.

R…Ruhe
E…Empathie
S…Sachlichkeit
P…Power
E…Engagement
K…Konsequenz
T…Teamarbeit

L…Lob
I…Innigkeit
E...Ehrlichkeit
B…Beieinander sein
E...Erfahrung geben

Bitte helfen Sie weiter bei der Kontrolle!

Vielen Dank dafür, dass Sie Ihrem Kind das Gefühl geben „Dein Lernen ist mir wichtig!“

Genießen wir persönlich vielleicht auch die gemeinsame Zeit in der eigenen Familie und machen wir für uns alle das Beste daraus.

Mit freundlichen Grüßen
Ines Umbusch

 

Hortbus

Liebe Eltern,

der Hortbus (16 Uhr) wird trotz der Notbetreuung abgedeckt.
Die Horterzieher bringen die Kinder wie gewohnt zum Bus.

Ihr Hortteam

Medizinische Masken

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass ab Montag (25.01.2021) Ihre Kinder im Schulbus
nur noch medizinische Maslken tragen dürfen,
Stoffmasken und Schals sind nicht mehr möglich.

Lernaufgaben

davLiebe Schüler,
während des Distanzunterrichtes stehen jeweils montags Boxen (2 je Klassenstufe) im Foyer in der Zeit von 7.45 bis 13.15 Uhr und
17.30 –
18.00 Uhr für den Postverkehr zur Verfügung.

Wenn ihr nicht die Möglichkeit habt, euch die Lernaufgaben am Computer herunterzuladen bzw. auszudrucken, legen wir für euch eure Lernpläne in einem Korb eurer Klasse bereit. Ebenfalls könnt ihr auch eure bearbeiteten Lernaufträge in einem weiteren Korb zur Kontrolle ablegen, wie es mit eurem Klassenlehrer vereinbart ist.dav

 


Die Klassenlehrer bieten individuell ebenfalls digitale Möglichkeiten an.