Osterferien

Hallo, ihr Lieben,
heute beginnen eure OSTERFERIEN, auch wenn sich das in diesem Jahr anders anfühlt, ihr eure Freunde nicht treffen sollt und nicht mit euren Eltern verreisen könnt.
All das soll helfen, damit wir uns nicht alle gegenseitig mit dem Coranavirus anstecken.

Auf jeden Fall ist das Wetter auf eurer Seite!
Geht viel an die frische Luft, spielt im Garten, bastelt kleine Überaschungen für die Familie und helft dem Osterhasen beim Färben von schönen Ostereiern!Osterhäschen

Nach den Ferien bleibt die Schule noch bis zum 19. April geschlossen, nur einige Kinder kommen zur Notbetreuung. Für die vier Tage haben eure Lehrerinnen wieder neue Lernaufträge bereit gestellt, damit ihr den wichtigsten Lernstoff für euren Schuljahrgang beherrscht. Wir haben gesehen, dass die Kinder, die in der Notbetreuung waren, ihre bisherigen Aufgaben fast alle prima geschafft haben. Das haben die meisten von euch auch gut hinbekommen. Dafür ein riesiges Lob!!! Es ist nicht so einfach, allein zu lernen.
Der ein oder andere ist noch nicht komplett fertig aber er wird das sicherlich bis zum Osterfest noch hinbekommen.
Die neuen Lernaufträge könnt ihr ab sofort unter LERNAUFTRÄGE abrufen, nach den Ferien meistern und uns bei Schulöffnung stolz präsentieren können.

Schöne FERIEN wünschen euch
eure Lehrerinnen!

Digitale Lernangebote

Liebe Eltern,liebe Schüler,
da bei uns schon einige Anfragen zu zusätzlichen Übungsangeboten eingegangen sind, haben wir für Ihre Kinder unter LERNAUFGABEN  digitale Lernangebote zusammengestellt, auf die Sie per Link sofort Zugriff haben.

Viel Spaß beim Üben!

Eure Lehrerinnen

Regenbögen gegen Langeweile

Aus den sozialen Netzwerken kommt eine Idee gegen Langeweile: Kinder malen Regenbogen-Bilder für die Fensterscheiben – als Durchhalte-Gruß in Zeiten von Corona.
Auch die Kinder aus der Notbetreuung unserer Schule haben mit Frau Schumann Regenbögen gestaltet. dav

Macht ihr es ihnen nach!
Malt einen Regenbogen auf Papier und klebt sie an eure Kinderzimmerfenster oder malt ihn direkt mit Fingermalfarbe an die Scheibe!

Mach Mit! 2019

In der Irxleber Wildparkhalle trafen sich am 30.Mai 2019 die sieben besten Grundschulen zur “Mach Mit”- Grundschulmeisterschaft im Handball des Landes Sachsen-Anhalt.

Am Ende belegte die GS Irxleben einen sehr guten 3.Platz.

Beim Handballspiel besiegten die Irxleber die GS Kloster-Mannsfeld  und die GS Zscherndorf. Durch eine Niederlage gegen die GS Stadtfeld aus Magdeburg wurden die Jungs Zweiter in ihrer Staffel.
Im Vordergrund standen neben den Handballspielen auch wieder koordinative Übungen wie Seilspringen, Bankprelllen, Zielwerfen und Stützkraft.
In der Addition der Spielergebnisse und der koordinativen Tests errangen folgende Schüler dieses insgesamt sehr gute Ergebnis: Finley R., Zente C., Lenny Z., Filip F., Jonas Z., Linus K., Benjamin K., Jeremy Sch., Quentin H., Lino Z. und Jordan Sch..
600;jsessionid=8BE5711E1849FB92A368F58C3C711DD5-n1

Ulrich Godehardt

Wir gratulieren!

Erfolgreiche Sanitäter

Bereits zum 12. Mal fand am Samstag, dem 04.Mai 2019, der kreisinterne Jugendwettkampf des DRK Kreisverbandes Börde e.V. im ZIELITZer Schwimmbad statt. Unsere AG “Junge Sanitäter”, die von Saskia, Lucas und Arne (FSJ-ler beim DRK) betreut wird, stellte in diesem Jahr gleich 3 Gruppen in 2 von 3 Altersgruppen.

 12 Stationen mussten von allen Mannschaften je nach Alter und Schwierigkeitsgrad absolviert werden.
Aufgaben der einzelnen Stationen waren u.a. Erste Hilfe in Theorie und Praxis, Wasserwacht, Geschichte des DRK, Natur und Umwelt,  Europa, Sport, Spiel und Spass.
Eine große Herausforderung war u.a. auch die Teamfähigkeit und der Zusammenhalt in der Gruppe, der mit in die Bewertung einfloss.

Am Ende erkämpften unsere Mannschaften in der Altersgruppe der Bambinis den 2. und 8. Platz und in der AK I den 4. Platz.
Somit waren unsere Mannschaften für den Landeswettbewerb Sachsen-Anhalts qualifiziert. Soweit hatte es in  den vergangenen Jahren noch keine Gruppe geschafft.
Dieser fand vom 17. bis 19. Mai 2019 in WITTENBERG statt. Unsere Schule startete dort mit einer Mannschaft in der Altersgruppe der Bambinis und belegte den 2. Platz. Die Mannschaft der AK I erkämpfte sich den 4. Platz.

 Allen Teilnehmern gilt unser Respekt und Anerkennung für diese tolle Leistung!
Ein Dank an Familie Priesing für Text und Fotos!

Verkehrserziehung

Am 14. und 15. Mai 2019 fanden wieder die Projekttage “Verkehrserziehung” statt.
Für jede Klassenstufe wurden Schwerpunkte herausgearbeitet:
Schwerpunkt Klasse 1 =  “Sicherer Fußgänger”
Schwerpunkt Klasse 2 = “Geschickter Fußgänger”
Schwerpunkt Klasse 3 = “1.-Hilfe-Kurs”
Schwerpunkt Klasse 4 = “Theoretische + praktische Fahrradprüfung”

DSC_1382Für die Teilnhme an den beiden Projekttagen war eine Einverständniserklärung der Eltern, ein eigenes Rad sowie ganz wichtig! – ein passender Helm notwendig.

Um die beiden Tagen zu meistern standen uns zur Unterstützung und Absicherung der Strecken wieder viele Helfer zu Verfügung.
Vielen Dank dafür!

Offizielle Eröffnung unseres Schulhofes

Bild

20190502_11341420190502_113655Durch Frau Umbusch, Frau Trittel und Herrn Kebernik wurde am 02.05.2019 die umgestaltete Schulhoffläche feierlich eröffnet.   Passende Worte wurden gefunden, Lieder gesungen, getanzt und somit konnte der Eröffnung ein feierlicher Anstrich verliehen werden.

 

 

 

 

 

 

 

20190502_114519Anschließend wurden die Absperrbänder entfernt und unsere Schülerinnen und Schüler konnten die neuen Spielmöglichkeiten und die deutlichen Veränderungen des Schulhofes in Beschlag nehmen.

Freude pur….

 

20190502_114111Die Einnahmen aus dem letzten Drachenfest wurden in neue Außenspielgeräte umgesetzt. Sie können ab sofort durch die Schülerinnen und Schüler in den Aktivpausen ausgeliehen werden.